SZ + Sachsen
Merken

Mongolische Diplomaten mit 70kg Heroin verurteilt

Die Urteile gegen drogenschmuggelnde Diplomaten aus der Mongolei sind rechtskräftig. Auch Geheimdienst-Geschichten nützten ihnen wenig.

Von Alexander Schneider
 4 Min.
Teilen
Folgen
Der Vizekonsul Battushig B. (2.v.l.) und sein Chauffeur Erdenebayar S. (r.) wurden im Juni 2020 wegen Heroinschmuggels verurteilt.
Der Vizekonsul Battushig B. (2.v.l.) und sein Chauffeur Erdenebayar S. (r.) wurden im Juni 2020 wegen Heroinschmuggels verurteilt. © Ronald Bonß
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!