merken
Sachsen

Optische Veränderungen auf Sächsische.de

Die wichtigsten Themen auf einen Blick: Wir sortieren Inhalte auf Sächsische.de etwas anders. Hier erklären wir die Änderungen.

Die wichtigsten Themen auf Sächsische.de gibt es jetzt auf einen Blick. Auf dem Smartphone werden sie untereinander dargestellt.
Die wichtigsten Themen auf Sächsische.de gibt es jetzt auf einen Blick. Auf dem Smartphone werden sie untereinander dargestellt. © SZ

Dresden. Die Sommerferien in Sachsen nutzen wir, um Sächsische.de etwas umzubauen. Die "Top-Stories", also die wichtigsten Themen für Sachsen und Ihre Region, stellen wir ab sofort nicht mehr nebeneinander zum Wischen in einem sogenannten Slider, sondern untereinander dar. So können Sie vor allem auf dem Smartphone schneller erfassen, was gerade wichtig ist.

Weiter unten auf der Seite geht es wie gewohnt weiter: Die wichtigsten Geschichten aus Ihrer Stadt, aus Sachsen, Politik und Wirtschaft, von Dynamo Dresden, aus dem Feuilleton oder Leben und Stil sortieren wir nebeneinander. Mit einem Wisch auf dem Handy oder per Klick am PC kommen Sie immer zum nächsten Thema.

Anzeige
Der Meister – höchstes Qualitätssiegel im Handwerk
Der Meister – höchstes Qualitätssiegel im Handwerk

Der Meister im Handwerk bietet alle Voraussetzungen für beruflichen Erfolg. So zählt der Meisterberuf international zu den angesehensten Abschlüssen.

Auch unsere Überschriften bekommen mehr Platz. So können Sie schneller entscheiden, ob ein Artikel interessant für Sie ist.

In den kommenden Wochen und Monaten werden wir Sächsische.de laufend weiterentwickeln und freuen uns auf Ihre Meinung. Schreiben Sie uns: [email protected]

Übrigens: In unserem Transparenz-Blog erklären wir regelmäßig Entwicklungen und journalistische Grundsätze von Sächsische.de und beantworten die wichtigsten Leserfragen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin ein gutes Erlebnis auf Sächsische.de

Mehr zum Thema Sachsen