SZ + Sachsen
Merken

Was die NRW-Wahl für Sachsen bedeutet

Die Grünen im Aufwind, die AfD im Westen im Dauer-Sinkflug – das hat auch Konsequenzen für die Regierung in Dresden. Eine Analyse.

Von Annette Binninger
 3 Min.
Teilen
Folgen
Der Ausgang der Landtagswahlen in NRW hat auch für Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) und die Kenia-Koalition Folgen.
Der Ausgang der Landtagswahlen in NRW hat auch für Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) und die Kenia-Koalition Folgen. © dpa/Michael Kappeler

Man nennt die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen auch eine "kleine Bundestagswahl". Mehr als 17 Millionen Deutsche haben abgestimmt – auch mit Folgen für Sachsen. Eine Analyse.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Sachsen