SZ + Sachsen
Merken

Sachsens königlicher Wald ist in Not

Der Wald rings um Moritzburg hat massiv mit Hitzefolgen zu kämpfen. Nun müssen Förster, wie Daniel von Sachsen, unterschiedliche Antworten darauf finden.

Von Susanne Plecher
 6 Min.
Teilen
Folgen
Imposante Rotbuchen, wie diesen rund 160 Jahre alten Baum, hat Daniel von Sachsen in seinen Waldgebieten im Friedewald bei Moritzburg. Sie sind Lebensraum für Vögel, Insekten, Pilze und Moose.
Imposante Rotbuchen, wie diesen rund 160 Jahre alten Baum, hat Daniel von Sachsen in seinen Waldgebieten im Friedewald bei Moritzburg. Sie sind Lebensraum für Vögel, Insekten, Pilze und Moose. © Matthias Rietschel
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!