Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Pirna
Merken

Bergstraße in Rathmannsdorf gesperrt

In Rathmannsdorf werden letzte Arbeiten an einer sanierten Stützmauer erledigt. Die Bergstraße ist deshalb immer wieder voll gesperrt.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
© Symbolfoto: Sebastian Schultz

An der Bergstraße in Rathmannsdorf werden aktuell Restarbeiten an der kürzlich sanierten Stützmauer ausgeführt. Die Straße musste deshalb im Bereich zwischen Dorfplatz und der Einmündung am Niederplatz voll gesperrt werden. Das teilt das Landratsamt Pirna am Dienstag mit. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis Ende Mai andauern.

Die Umleitung führt derzeit über Altendorf und Bad Schandau. Falls es technisch möglich ist, soll die Vollsperrung während der arbeitsfreien Zeiten aufgehoben werden, erklärt das Landratsamt. Fußgänger können über die Straße Am Niederdorf den Baubereich umgehen.

Mit den jetzigen Arbeiten einer Landschaftsbaufirma wird die Straßenbaumaßnahme an der Bergstraße abgeschlossen. Der Hauptteil hatte im Herbst 2022 stattgefunden. (SZ)