merken
Pirna

Bahnhofsfähre Bad Schandau legt früher ab

Vier Tage verkehrt die Bahnhofsfähre in Bad Schandau zehn Minuten eher ab Elbkai. Grund ist der Anschluss an den Schienenersatzverkehr der Bahn.

Die Fähre zwischen Bad Schandau Elbkai und Nationalparkbahnhof fährt an vier Tagen abends früher.
Die Fähre zwischen Bad Schandau Elbkai und Nationalparkbahnhof fährt an vier Tagen abends früher. © Marko Förster

Die Bahnhofsfähre Bad Schandau ändert vom 9. Juli bis 12. Juli abends ihre Abfahrtszeiten. Drei Verbindungen der Linie F5 legen jeweils zehn Minuten früher als normal vom Elbkai Richtung Nationalparkbahnhof ab.

Mehr Nachrichten aus Pirna lesen Sie hier.

Zoo Dresden
Tierisch was erleben
Tierisch was erleben

Welche spannenden Neuigkeiten gibt es bei Pinguin, Elefant und Co.? Wer wird Tier des Monats? Hier können Sie abstimmen und erfahren mehr über die tierischen Bewohner des Zoo Dresden.

Als Grund nennt Renè Wagner, Vorarbeiter Schifffahrt beim Regionalverkehr Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Schienenersatzverkehr der Bahn an diesen vier Tagen und damit einhergehende Abweichungen zum Fahrplan. Die Anschlüsse sollen gewährleistet werden.

Betroffen sind die Fähren 19.55, 20.55 und 21.55 laut Fahrplan, die verkehren an den vier Tagen jeweils zehn Minuten früher. (SZ)

Mehr zum Thema Pirna