merken
Sebnitz

Erfolgreicher Start im Kleinen Burgtheater

Auf Burg Stolpen können wieder Veranstaltungen stattfinden. Trotzdem wird einiges ausfallen. Ersatztermine sind im Gespräch.

Die Gruppe MTS setzt die Reihe Kleines Burgtheater auf Burg Stolpen fort.
Die Gruppe MTS setzt die Reihe Kleines Burgtheater auf Burg Stolpen fort. © Werner Popp

Im Kleinen Burgtheater Stolpen hat die Spielzeit nach langer Zwangspause wieder begonnen. Auf der Grundlage der aktuellen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung und des bestätigten Hygienekonzepts können Veranstaltungen bis maximal 100 Personen zu speziellen Bedingungen wieder stattfinden. Darüber informiert Veranstaltungsmanager Bernd Kara.

So sind nach dem erfolgreichen Start vergangene Woche, am 11. September, 20 Uhr, die Haudegen des ostdeutschen Liedkabaretts, kurz das Duo „MTS“, zu Gast. Unter Führung des legendären Frontmanns Thomas Schmidt tingeln die urigen Musikanten seit fast fünf Jahrzehnten unter dem Motto „makaber, taktlos, sauber“ übers Land und begeistern mit ihren Liedern, Lachern und Limericks bereits Generationen. Wenn sich auch die Zeiten ändern, die Herren bleiben ihrer einzigartigen Liedkunst treu und freuen sich ganz besonders nach langer zwangsbedingter Pause ihre Fans wieder stimmungsvoll in der Kornkammer zu begrüßen.

Garten
Der Garten ruft
Der Garten ruft

Die Gartenzeit läuft aber nichts geht voran? Tipps, Tricks und Wissenswertes haben wir hier zusammengetragen. Vorbei schauen lohnt sich!

Leider können nicht alle geplanten Veranstaltungen 2020 wegen der Corona-Verhältnisse auf der Burg Stolpen noch stattfinden. Teils gibt es 2021 einen Ersatztermin, wo die bereits erworbenen Karten ihre Gültigkeit behalten. Es mussten aber auch Termine komplett abgesagt werden. In solchen Fällen werden die Karten rückerstattet. Eine Übersicht zu den Veranstaltungen in Stolpen ist hier einsehbar.

Nähere Informationen zur Verfahrensweise sowie Kartenreservierungen für den 11. September gibt es unter Telefonnummer 03597323410. (SZ/web)

Mehr Nachrichten aus Sebnitz und Stolpen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Sebnitz