merken
Pirna

Forststeig: Das sind die Gewinnerfotos

Die Trekkingroute durch die Sächsisch-Böhmische Schweiz taugt nicht nur zum Wandern, sondern auch zum Fotografieren. Das zeigt ein aktueller Wettbewerb.

Wandern und fotografieren? Beides lässt sich am Forststeig Elbsandstein gut verbinden.
Wandern und fotografieren? Beides lässt sich am Forststeig Elbsandstein gut verbinden. © Marko Förster

Der Forststeig Elbsandstein hat sich zwar Ende Oktober in die Winterpause verabschiedet. Ruhig wird es um die rund 110 Kilometer lange Trekkingroute, die durch die Sächsische und Böhmische Schweiz verläuft, dennoch nicht. Dafür sorgte zuletzt ein Fotowettbewerb. Der Sachsenforst suchte die schönsten Schnappschüsse, die in diesem Jahr entlang des Forststeiges aufgenommen wurden.

Bis Ende Oktober konnten Hobbyfotografen ihre eindrucksvollsten Bilder einsenden. Eine Jury suchte daraus geeignete Motive aus und veröffentlichte sie auf Instagram. Die Nutzer der Plattform konnten dann bis zum 10. November abstimmen. Die drei Bilder, die die meisten Likes gesammelt haben, sollten prämiert werden.

Berufsakademie Bautzen
Mit hoher Erfolgsquote studieren
Mit hoher Erfolgsquote studieren

Dual. Selbstbestimmt. Chancengerecht. Nachhaltig. Zukunftssicher. Die BA Bautzen bietet optimale Studienbedingungen mit starker Praxisorientierung. Informieren Sie sich hier über das vielfältige Studienangebot.

Jetzt steht das Ergebnis fest. "Insgesamt haben sich über 50 Fotografen mit 78 für den Wettbewerb zugelassenen Fotos beteiligt", sagt Kerstin Rödiger vom Forstbezirk Neustadt, der den Forststeig betreut. Insgesamt 5.245 Stimmen - also Likes - wurden auf die Motive verteilt.

Platz 1: Die Kaiser-Wilhelm-Feste im Bielatal.
Platz 1: Die Kaiser-Wilhelm-Feste im Bielatal. © Sachsenforst
Platz 2: Steile Stiege im Wald.
Platz 2: Steile Stiege im Wald. © Sachsenforst
Platz 3: Wanderer genießt Ausblick.
Platz 3: Wanderer genießt Ausblick. © Sachsenforst

Mit 441 Likes landete ein Foto von der Kaiser-Wilhelm-Feste im Bielatal auf Platz eins. Auf Platz zwei folgt mit 186 Likes - und damit großem Anstand zum Sieger - ein Bild von einer steilen Stiege in einem Waldstück. Auf Platz drei mit 176 Likes liegt knapp dahinter ein Foto von einem bepackten Forststeigwanderer, der die Aussicht von einem Felsen genießt. "Herzlichen Dank an alle Teilnehmer für die eindrucksvollen Fotos", sagt Kerstin Rödiger. Das Gewinnerfoto wird in der Forststeigbroschüre 2022 abgedruckt.

Der Sachsenforst wird an die drei Fotografen Preise vergeben. Für den ersten Platz gibt es das Buch „Forststeigführer“ vom „Berg- & Naturverlag Rölke“ im Wert von 20,90 Euro sowie einen Bilderdruck. Der Zweitplatzierte erhält ein Forststeig-Kartenset vom Verlag „Sachsen Kartographie“ im Wert von 15 Euro. Der Fotograf auf Platz drei darf sich über ein Kartenset vom Verlag „Böhmwanderkarten“ im Wert von 15 Euro freuen.

Mehr zum Thema Pirna