Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Sebnitz
Merken

Wird Hohnstein Schreckensburg oder Erlebnisburg?

Die Ausstellung auf Burg Hohnstein wird komplett neu gestaltet. Das Geld dafür ist bereits sicher. Jetzt gibt es auch einen Entwurf.

Von Anja Weber
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Auf der Burg Hohnstein soll nicht nur gebaut werden. Auch ein modernes Ausstellungskonzept soll Besucher anlocken und möglichst zum Wiederkehren bewegen.
Auf der Burg Hohnstein soll nicht nur gebaut werden. Auch ein modernes Ausstellungskonzept soll Besucher anlocken und möglichst zum Wiederkehren bewegen. © Marko Förster

Das Museum auf Burg Hohnstein war bislang eher unterbelichtet. Zu sehen gab es nicht viel. Nicht ohne Grund. Von der Geschichte Hohnsteins existieren keine originalen Exponate, die man hätte ausstellen können. Das mussten auch Andreas Baumgart und Christian Sandig von der Kocmoc Exhibitions GmbH Leipzig feststellen. Sie sind Experten und erstellen seit 22 Jahren Ausstellungskonzepte. Vor zweieinhalb Jahren erhielten sie den Auftrag, auch ein solches für die Burg Hohnstein zu erarbeiten. Jetzt liegt ein erster Entwurf vor, der kürzlich den Hohnsteinern und anderen Interessenten vorgestellt wurde.

Ihre Angebote werden geladen...