Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Pirna
Merken

Kuckucksteiner Burgspektakel geht in nächste Runde

Am 20. und 21. Mai zeigt sich das Schloss in Liebstadt mittelalterlich - mit Klamauk, Schwertkampf und Reitern.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ein bisschen Mittelalterflair gibt es am Wochenende auf Schloss Kuckuckstein in Liebstadt.
Ein bisschen Mittelalterflair gibt es am Wochenende auf Schloss Kuckuckstein in Liebstadt. © Marko Förster

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr wird auf Schloss Kuckuckstein in Liebstadt am 20. und 21. Mai das nunmehr zweite Burgspektakel gefeiert. Jeweils ab 10 Uhr werden die Gäste zurück ins Mittelalter versetzt: mit Ritterspielen, Gauklern, Schmaus und Musik. Die Mittelaltergruppe des Kulturvereins Dohna, "Domus Donin", der Verein "Mark Meißen 1200" sowie weitere Akteure und Künstler unterstützten die Veranstaltung.

Kinder können sich vor Ort schminken lassen, auf Pferden reiten und sich im Bogenschießen ausprobieren. Zudem ist traditionelles Handwerk in und um die Mauern des einstigen Zauberschlosses zu sehen. (SZ)

2. Kuckucksteiner Burgspektakel am Sonnabend, 20. Mai, und Sonntag, 21. Mai, von 10 bis 19 Uhr. Erwachsene zahlen 7 Euro Eintritt, Kinder sind frei.