SZ + Pirna
Merken

Die Schrammsteinaussicht ist wieder sicher

Höhenspezialisten haben die bekannte Schrammstein-Aussicht in der Sächsischen Schweiz saniert. Von manchen Besuchern gab es dafür Kritik - von anderen Trinkgeld.

Von Mike Jäger
 3 Min.
Teilen
Folgen
Andreas Rösler (vorn) und Constantin Nimat vom Alpinservice Löwinger verpassten unter anderem den Geländern einen frischen Anstrich.
Andreas Rösler (vorn) und Constantin Nimat vom Alpinservice Löwinger verpassten unter anderem den Geländern einen frischen Anstrich. © Mike Jäger

Die Schrammsteinaussicht in der Sächsischen Schweiz ist wieder schick. Drei Wochen lang haben Höhenspezialisten im Auftrag der Nationalparkverwaltung die Geländer und Tritte an dem beliebten Aussichtspunkt östlich von Bad Schandau saniert. Die Geländer wurden mit Rostschutzmittel behandelt und anschließend mit dunkler, grünbrauner Farbe frisch gestrichen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!