SZ + Pirna
Merken

Die Nacktwanderer sind wieder unterwegs

Die Mitglieder des Freundeskreises Sächsischer Naturisten schnallen sich erneut den Rucksack auf den Rücken. Viel mehr brauchen sie auch nicht.

Von Mareike Huisinga
 4 Min.
Teilen
Folgen
Martin Nitsche ist überzeugter Nacktwanderer und genießt die Aussicht auf die Sächsische Schweiz.
Martin Nitsche ist überzeugter Nacktwanderer und genießt die Aussicht auf die Sächsische Schweiz. © privat

Hoppla! Wer jetzt in der Sächsischen Schweiz wandert, sollte sich nicht wundern, wenn er Nackten begegnet. Das ist kein Witz. Der Freundeskreis Sächsischer Naturisten startet in die Wander- und Fahrradsaison. Die FKK-Fans tragen lediglich Schuhe, Socken und einen Rucksack auf dem Rücken. "Wir sind bereits angewandert. Unsere erste Tour führte uns in obere Kirnitzschtal", berichtet Martin Nitsche, der die Gruppe mitgegründet hat. Weitere Wanderungen sollen folgen. Die Naturisten wollen in diesem Jahr ihr Revier erweitern und auch das Osterzgebirge sowie das Zittauer Gebirge erkunden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Pirna