SZ + Pirna
Merken

SOE: So frostig-weihnachtlich war es am dritten Advent

Frost und Schnee sorgten am Wochenende für Winterspaß und die richtige Atmosphäre auf den Weihnachtsmärkten.

Von Annett Heyse & Anja Weber
 3 Min.
Teilen
Folgen
Neuschnee sorgte am Wochenende für Rodelspaß am Altenberger Skihang. Die Schneekanonen laufen, sodass auch die Piste bald öffnet.
Neuschnee sorgte am Wochenende für Rodelspaß am Altenberger Skihang. Die Schneekanonen laufen, sodass auch die Piste bald öffnet. © Egbert Kamprath

Schnee und Raureif lockten am Wochenende viele Menschen ins Osterzgebirge. Fürs Skifahren reichte die natürliche weiße Pracht zwar noch nicht. Aber auf dem Altenberger Skihang gleicht bei Temperaturen unter null Grad die Technik dieses Manko aus, sodass der Skilift bald in Betrieb gehen kann. Für den ersten Winterspaß reichte es schon: Viele Ausflügler waren mit dem Schlitten am Hang unterwegs oder machten eine Wanderung durch die verschneite Landschaft. Für die nächsten Tage ist weiterer Schneefall angesagt bei teils zweistelligen Minusgraden - die frostige Winterstimmung bleibt somit erst einmal erhalten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!