merken
Pirna

Verstecktes Schild in Heidenau

Jedes Schild ist wichtig. Besonders an Kitas. Nur wenn es nicht zu sehen ist, nützt es wenig.

Auch der zweite Standort des 30er-Schildes auf der Zschierener Straße in Heidenau ist nicht optimal.
Auch der zweite Standort des 30er-Schildes auf der Zschierener Straße in Heidenau ist nicht optimal. © Daniel Schäfer

Das nennt man wohl verschlimmbessern. Heidenau hat ein Schild umgesetzt, weil es schwer erkennbar war, viel besser ist es nun aber auch nicht. Noch dazu, weil ihm ein weiteres vor die Nase gesetzt wurde. Dabei ist das 30er-Schild auf der Zschierener Straße wirklich wichtig, noch dazu, da es hier von gesetzeswegen zu stehen hat. 

Hier befindet sich nämlich mit dem Kinderhaus Annett eine Einrichtung, die laut Straßenverkehrsordnung sensibel  ist und deshalb mit dem 30er-Schild ein Achtungszeichen erhalten soll. Dem ist Heidenau auch schon vor einer Weile nachgekommen. Inzwischen hatte die Stadt erkannt: dort, wo es stand, war es nur schlecht zu sehen. Nun wurde es unmittelbar vor die Bushaltestelle gestellt. Doch hier sind die Blätter der Bäume im Weg. Noch dazu steht derzeit ein Schild "Rollsplitt" nur wenige Meter vor dem 30er-Schild. 

Gesundheit
Gesund und Fit
Gesund und Fit

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

So richtig zufrieden ist die Stadt mit dem neuen Standort selbst nicht. Es steht dort zwar besser als bisher, "wenn auch nicht optimal wahrnehmbar", heißt es aus dem Rathaus. Naja, erstens fallen bald die Blätter und zweitens gibt es vielleicht noch einen dritten Versuch...

Mehr Nachrichten aus Pirna lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen. 

Mehr zum Thema Pirna