merken
Genial Sächsisch

Was spielen Sie so, Herr Wilde?

Warum es Andreas Wilde spannend findet, Spiele nicht nur analog zu erleben, erklärt er im Interview.

Andreas Wilde ist Game Designer und Creative Manager beim Dresdner Start-up Hybr Games.
Andreas Wilde ist Game Designer und Creative Manager beim Dresdner Start-up Hybr Games. © Thomas Kretschel

Herr Wilde, warum heißt Ihr Spieleverlag denn Hybr Games?

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Hybr steht für hybrid und unsere Idee, dass wir Brett- oder Kartenspiele mit einem Smartphone oder Tablet kombinieren. Der analogen Spielwelt wird also etwas Digitales hinzugefügt.

Wie reagieren eingefleischte Brettspiel-Fans auf Ihre Innovation? Gab es auch Kritik?

Die Meinungen sind unterschiedlich. Eher traditionell denkende Spieler sehen unsere digitale Komponente manchmal kritisch. Sie argumentieren, dass dadurch Spielatmosphäre verloren geht. Aber das Gegenteil ist der Fall. Einer aus der Runde muss sein Handy abgeben und der wird darauf achten, dass die anderen nicht auf ihren Geräten rumdaddeln, wenn er keines hat. Die zwischenmenschlichen Interaktionen bleiben und der Spaß natürlich auch.

Finden Sie neben der Spielentwicklung noch Zeit, selbst zu spielen?

Weiterführende Artikel

In Dresden wird die Spielwelt revolutioniert

In Dresden wird die Spielwelt revolutioniert

Sächsische.de stellt Erfindungen von hier vor, die unser Leben verbessern. Teil 5: Hybr-Games ist eine neue Art zu spielen mit Karten und einer App als Game-Master.

Auf jeden Fall. In den vergangenen Jahren bin ich immer weiter hineingewachsen in die Brettspielszene, kenne mich auch im Videospielkosmos gut aus. Lange Zeit habe ich vor allem Handelsspiele gespielt. Meine Familie liebt Monopoly. Jetzt dreht sich bei Treffen aber auch immer öfter der „Soviet-Kitchen“-Fleischwolf.

Wählen Sie ihre Favoriten

Stimmen Sie hier Online ab und gewinnen Sie mit etwas Glück ein iPad 10,2 Zoll Gold mit 32 GB. Wir verlosen unter den Teilnehmern zudem fünf Gutscheine zu je 50 Euro, einlösbar im DDV Lokal vor Ort oder im Webshop www.ddv-lokal.de

Mehr zum Thema Genial Sächsisch