Sachsen
Merken

"Thema in Sachsen": Hier hören Sie alle Folgen des Podcasts

Themen, die Sachsen bewegen. Meinungen, Hintergründe und Wissenswertes. Das steckt im neuen News-Podcast "Thema in Sachsen".

 3 Min.
Teilen
Folgen
Jede Folge ein neues Thema, das Sachsen bewegt - im Podcast "Thema in Sachsen".
Jede Folge ein neues Thema, das Sachsen bewegt - im Podcast "Thema in Sachsen". © DDV Mediengruppe

Dresden. Worüber spricht Sachsen? Was bewegt Menschen im Freistaat? Und was sollten Sie jetzt wissen? Darum geht es im neuen Podcast "Thema in Sachsen".

Die wichtigsten Ereignisse und Nachrichten, Stimmungen und Hintergründe aus Sachsen und darüber hinaus bequem zum Hören ab sofort überall dort, wo es Podcasts gibt und natürlich regelmäßig auf Sächsische.de.

Über das aktuelle "Thema in Sachsen" sprechen wir mit Experten, politisch Aktiven, Wissenschaftlern, Journalisten. Dabei geht es oft um neue Recherchen von Sächsische.de und auch darum, was die Menschen in Sachsen auf der Straße oder in Umfragen zu sagen haben.

Auf dieser Seite werden alle Episoden des Podcasts gebündelt.

Folge 5, 11.11.2022: Wie viele Flüchtlinge schafft Sachsen?

Mit Stand November hat Sachsen in diesem Jahr bereits mehr Flüchtlinge aufgenommen als im Jahr 2015. Vier Gäste erklären im Podcast: Wieso die Lage jetzt nicht mit der vor sieben Jahren vergleichbar ist, welche Folgen aber der Brandanschlag auf eine Unterkunft in Bautzen kürzlich hat. Mehr dazu: Wie viele Flüchtlinge schafft Sachsen?

  • Folge 4, 28.10.2022: Dynamos Kampf gegen das schlechte Image

    Die Randale Dresdner Fans in Bayreuth wirken nach, und sie könnten einen Wendepunkt markieren. Dynamos Geschäftsführer Jürgen Wehlend spricht dazu im Podcast. Mehr dazu: Dynamos Geschäftsführer fordert: "Steht auf, Leute!"

  • Folge 3, 14.10.2022: Die Gastronomie und die Krisen

    Trotz "Kneipensterbens" sieht Sachsens Dehoga-Chef in der aktuellen Lage auch Chancen. Und ein Dresdner Café zeigt, wie die Gastronomie der Zukunft aussehen könnte. Mehr dazu: Hält Sachsens Gastronomie noch eine Krise durch?

  • Folge 2, 30.9.2022: Der Lehrermangel

    Wie gehen Lehrerinnen und Lehrer damit um, dass sie zu wenige sind? Und welche Lösungen gibt es? Reporterin Andrea Schawe berichtet zur Lage und zwei Lehrkräfte erzählen, wie sich der Lehrermangel auf ihre Arbeit und ihr Leben auswirkt. Anhören: Herrscht in Sachsen wirklich Bildungsnotstand?
  • Folge 1, 16.9.2022: Die Energiekrise

    Was bedeutet die Energiekrise für Privathaushalte und Wirtschaft? Und welche Perspektiven gibt es? SZ-Wirtschaftschefin Nora Miethke und der Rektor der Bergakademie Freiberg Klaus-Dieter Barbknecht im Gespräch bei "Thema in Sachsen". Anhören: Wie kommen wir aus der Energiekrise?

Folge 0, 6.9.2022: Das ist der Podcast "Thema in Sachsen"

In dieser "Folge 0" stellt Redakteur Fabian Deicke kurz und knapp vor, worum es bei "Thema in Sachsen" geht.

So können Sie den Podcast hören und abonnieren

Alle Folgen hören Sie auf Sächsische.de oder bei diesen Anbietern von Podcast-Playern.

🎙 auf Spotify hören
🎙 mit Amazon Music hören
🎙 mit Apple Podcast hören
🎙 auf Deezer hören
🎙 mit Google Podcast hören
🎙 über YouTube-Playlist hören (verfügbar nach Erscheinen von Folge 1)

Feed zum Abonnieren in anderen Podcast-Playern

🎙 https://thema-in-sachsen.podigee.io/feed/mp3

Wer den Podcast moderiert und produziert

Fabian Deicke ist Online-Redakteur bei Sächsische.de und moderiert den Podcast "Thema in Sachsen".
Fabian Deicke ist Online-Redakteur bei Sächsische.de und moderiert den Podcast "Thema in Sachsen". © David Pinzer

Moderiert wird der Podcast "Thema in Sachsen" von Fabian Deicke, Kreativdirektor und Podcast-Chef von Sächsische.de. Deicke arbeitet seit 2012 bei Sächsische.de und befasst sich dort ressortübergreifend mit aktuellen Themen. Er moderiert unter anderem den Wintersportpodcast "Dreierbob", das Crime-Format "Spurensicherung" und war bis zuletzt Podcast-Host im Format "CoronaCast aus Dresden".