merken

„Sachsenstube“ ist das Lieblingslokal der Oberlausitz

Das beliebteste Lokal der von der Oberlausitz-App organisierten und von der SZ präsentierten Wahl kommt aus Lauta. Das „Schützenhaus“ in Dürrhennersdorf belegte den zwölften Rang.

© OL-App

Oberlausitz. Knapp drei Monate nach Beginn der Wahl steht seit dem heutigen Montag fest: Die „Sachsenstube“ aus Lauta ist das „Lieblingslokal der Oberlausitz“ 2017. Nachdem bei einem Online-Voting seit 1. November 2017 aus 26 Kandidaten die zwölf beliebtesten Lokale der Region durch 2 252 Menschen bestimmt worden waren, wurde im „Quirle-Häusl“ im Großschönauer Ortsteil Waltersdorf nun die genaue Rangfolge bekannt gegeben. Auf dem Treppchen landeten noch die „Häuslerschenke“ in Rachlau und die Mittelalterkneipe „Hopfenblüte“ in Großschönau. Dürrhennersdorfs „Schützenhaus“ belegte am Ende den zwölften Rang. Die komplette Reihenfolge der Lokale entnehmen Sie unserer Bildergalerie.

Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.

njumii ist der Ausgangsort für individuelle Karrieren. Im Handwerk. Im Betrieb. Im Mittelstand. In der Selbstständigkeit.

Die Rangfolge der zwölf Lieblingslokale der Oberlausitz 2017

Alle zwölf Lokale bekommen eine Plakette für die Gaststube. Außerdem präsentieren sie sich Ende April auf der Messe „Konventa“ in Löbau. Dort verwandelt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Dresden ihren Stand in eine Schauküche, in der sich die Gastronomen an den beiden Messetagen nacheinander vorstellen. (szo)