merken

Sanierter Sportplatz wird eingeweiht

Der TSV Großschönau hat das Gelände in den vergangenen Jahren umfassend erneuert. Die Baukosten waren fünfstellig.

© dpa

Nachdem der Sportverein TSV Großschönau mit Unterstützung der Gemeinde in den vergangenen eineinhalb Jahren den Sportplatz an der Ludwig-Jahn-Sportstätte umfassend erneuert hat, soll der Rasenplatz am Sonnabend, 13.30 Uhr, offiziell übergeben werden. Darüber informiert die Gemeinde. Bei der Rekonstruktion des Platzes wurden auch die Weitsprunganlage und der Anlauf der Speerwurfanlage sowie der Tennnenbelag der 400 Meter-Laufbahn erneuert. Die Baukosten belaufen sich laut Gemeinde auf knapp 84 000 Euro, 40 000 Euro Fördermittel gab der Freistaat Sachsen dafür. Die Gemeinde stellte Eigenmittel in Höhe von 31 000 Euro, der Sportverein gab 11 000 Euro.

Gesund und Fit

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Zur Einweihung des Platzes am Sonnabend findet um 14 Uhr das Spitzenspiel in der Fußball-Kreisliga zwischen dem TSV Großschönau und dem FSV 1990 Neusalza-Spremberg 2. statt. Der TSV Großschönau zählt mit über 700 Mitgliedern in 14 Sportarten zu den größten und traditionsreichsten Sportvereinen im Landkreis. (SZ)