merken

Sanierung des Dorfbaches wurde verschoben

Geplant war, den Ehrenberger Dorfbach an der Hauptstraße in Höhe der Grundstücke 108 und 116 zu sanieren. Nur die Firma Strabag hatte ein Angebot abgegeben. Die Summe lag bei rund 115258 Euro, damit war das 30173 Euro über den vom Planungsbüro errechneten Kosten.

Geplant war, den Ehrenberger Dorfbach an der Hauptstraße in Höhe der Grundstücke 108 und 116 zu sanieren. Nur die Firma Strabag hatte ein Angebot abgegeben. Die Summe lag bei rund 115 258 Euro, damit war das 30 173 Euro über den vom Planungsbüro errechneten Kosten. Dieser Angebotspreis wurde als zu hoch eingeschätzt und hätte das Budget überzogen. Aus diesem Grund wurde die Ausschreibung aufgehoben und Januar 2019 vertagt. (SZ/aw)

Anzeige
Durchblättern und viel sparen

Frisch, lebendig und lesefreundlich. Stöbern Sie hier online in den aktuellen Magazinen und Partnerangeboten.