merken

Schau in der Galerie Klinger länger zu sehen

Liegau-Augustusbad. Die aktuelle Ausstellung „mensch/Klinger“ in der Galerie Klinger wird verlängert. Das teilt Inhaber Eberhard Klinger mit. Nach seinen Angaben ist sie bis einschließlich Sonnabend, den 17. November, zu den gewohnten Öffnungszeiten zu sehen.

Liegau-Augustusbad. Die aktuelle Ausstellung „mensch/Klinger“ in der Galerie Klinger wird verlängert. Das teilt Inhaber Eberhard Klinger mit. Nach seinen Angaben ist sie bis einschließlich Sonnabend, den 17. November, zu den gewohnten Öffnungszeiten zu sehen. Gezeigt werden Radierungen und Gemälde von Lutz Friedel. Er setzt sich darin intensiv mit dem Künstler Max Klinger auseinander. Der wurde 1857 in Leipzig geboren. Er wurde vielfach ausgezeichnet. Bekannt ist unter anderem sein großes Beethovendenkmal. Lutz Friedel hat einen ganzen Zyklus geschaffen. In der Galerie Klinger an der Schönborner Straße in Liegau-Augustusbad sind 42 Radierungen und sechs Gemälde zu sehen.

Arbeiten in Görlitz

Ob Arbeitsplatz, Ausbildung, Studium, Job für zwischendurch, Freiwilligendienst oder Ehrenamt: In Görlitz gibt es jede Menge gute Jobs!

Geöffnet ist die Ausstellung mittwochs, donnerstags und freitags von 14 bis 18 Uhr sowie am Sonnabend von 10 bis 14 Uhr. Der Eintritt ist frei. (SZ)