merken

Schaukasten demoliert

Die AG Stadtgeschichte aus Bernsdorf bittet um Hinweise auf die dreisten Übeltäter.

Symbolfoto. © dpa

Bernsdorf. Vandalen waren bereits in der Nacht zu 27. Februar in Bernsdorf am Werke. Wie von Manfred Strenzke, Mitglied der AG Stadtgeschichte, zu erfahren war, hatten es die Unbekannten auf den Schaukasten der AG abgesehen. Dieser befindet sich an der Gebäudefassade der Sparkasse. Die verschließbare Schaukastenscheibe samt Halterung wurde herausgerissen und das historische Bildmaterial über die Geschichte der Bernsdorfer Apotheken auf den Fußweg geworfen. Der Schaukasten war erst unlängst neu gestaltet worden. „Nicht nur die AG-Mitglieder, auch viele vorbeigehende Besucher des Wochenmarktes können derartige Taten nicht nachvollziehen“, kommentiert Manfred Strenzke diesen Vorfall.

Die AG Stadtgeschichte ist an Hinweisen zu Tätern interessiert. Zwischen Mitternacht und 2 Uhr eine oder mehrere Personen dort vorbeigerannt sein, heißt es. (SZ)

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Die große SZ-Frühjahrsauktion startet

Bald geht es wieder los: Jetzt fleißig mitbieten und sparen – bei der großen SZ-Auktion.

Hinweise bitte [email protected]