merken
Löbau

Scheibe am Bahnhalt eingeschmissen

Unbekannte haben in Neugersdorf einen Schaden von mehreren Hundert Euro hinterlassen.

So sieht die Scheibe nun aus.
So sieht die Scheibe nun aus. © Bundespolizei

Weiterführende Artikel

Klickstark: Rentner verärgert wegen Polizei

Klickstark: Rentner verärgert wegen Polizei

Ein Seifhennersdorfer soll wegen Falschparkens zahlen - und rächt sich. Einer der Beiträge aus Löbau-Zittau, über den wir an diesem Mittwoch berichteten.

Infokasten am Bahnhalt demoliert

Infokasten am Bahnhalt demoliert

Unbekannte haben die Scheibe eingeworfen. Es war nicht der erste Fall, wo an der Stelle in Hirschfelde Schaden entstanden ist.

Bisher unbekannte Täter haben am Bahnhaltepunkt in Neugersdorf die Scheibe der Infotafel am Bahnsteig eingeworfen. Das Sicherheitsglas ist großflächig gesplittert und wird durch die Deutsche Bahn AG ausgetauscht werden müssen, teilt die Bundespolizei mit. Sie hat den Schaden am Dienstagnachmittag festgestellt. Dieser dürfte mehrere Hundert Euro betragen. Ermittlungen zur Sachbeschädigung laufen. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Mehr zum Thema Löbau