merken

Schiebocker Fußball im Fernsehen

Der Bischofswerdaer Fußballverein 08 schafft es in dieser Woche in die ARD-Sportschau!

© Thorsten Eckert

Bischofswerda. Der Bischofswerdaer Fußballverein 08 schafft es in dieser Woche in die ARD-Sportschau! In einer gut zehnminütigen Reportage über „das größte Fußball-Trainingscamp der Welt“ im türkischen Belek kommt BFV-Präsident Jürgen Neumann zu Wort. Die Sendung wird am Sonnabend 18 Uhr im Ersten ausgestrahlt.

Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Der Landesligist aus Bischofswerda war vom 10. bis 17. Januar mit einem starken Aufgebot in der Türkei. 20 Spieler, fünf Trainer und 19 Sponsoren reisten mit. Zeitgleich mit den Bischofswerdaern waren auch Bundesligist Paderborn und Regionalligist Aue im Trainingscamp.

Dass die ARD auch über den Bischofswerdaer Verein berichtet, ist Zufall. Er habe einem Reporter im Trainingscamp die Tür aufgehalten, sagte Jürgen Neumann der SZ. Der Journalist wurde dabei auf das BFV-Zeichen aufmerksam. Er fragte nach dem Verein, nach Bischofswerda und meldete sich dann für den nächsten Tag zum Interview an. Er habe zunächst an einen Scherz gedacht, sagte Jürgen Neumann. Doch am nächsten Tag stand er tatsächlich vor der Kamera, während die Mannschaft trainierte. (szo)

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.
Wahl-Special