merken

Schlösser-Freunde Sachsens treffen sich

Der Freundeskreis Schlösserland Sachsen e.V. kommt am Sonntagnachmittag in Schönfeld zusammen. Rund 70 Mitglieder des landesweit agierenden Vereins treffen sich im hiesigen Schloss zu ihrer Jahreshauptversammlung.

Der Freundeskreis Schlösserland Sachsen e.V. kommt am Sonntagnachmittag in Schönfeld zusammen. Rund 70 Mitglieder des landesweit agierenden Vereins treffen sich im hiesigen Schloss zu ihrer Jahreshauptversammlung.

Dabei soll auch über laufende Projekte gesprochen werden, die der Freundeskreis unterstützt. Dazu zählen der Bau des Türmchens auf dem Dach von Schloss Lauterbach, die Restaurierung von vier neue Wappen aus Gips für das Schloss Hirschstein sowie die Wiederherstellung der Orgel von Schloss Colditz.

Anzeige
Spannende Idee: Die mobile Fußballschule

Fußballprofi - ein Traum, der immer mit auf den Rasen läuft, wenn die Jüngsten zum Training oder Punktspiel antreten. Aber genügt dafür allein Talent? 

Der Freundeskreis Schlösserland Sachsen engagiert sich intensiv für verschiedene Spendenprojekte rund um Schlösser in Sachsen. Zwei große Projekte konnten bereits abgeschlossen werden: die Rückkehr der Orangen in den Dresdner Zwinger und die Aufstellung von Parkbänken an den Schlossteichen in Moritzburg. (SZ/jö)

www.freundeskreis-schlösserland.de