merken

Radeberg

Schlosskaspereien in Radeberg

Drei Tage lang bieten Puppenspieler ein buntes Programm. Den Freitagabend sollten sich Genießer vormerken. 

© Steffen Unger

Mit einem Sonderprogramm zum Jubiläumsjahr „800 Jahre Radeberg“ finden am Wochenende die 25. Radeberger Schlosskaspereien auf Schloss Klippenstein statt. Geboten werden drei Tage voller interessanter und bezaubernder Aufführungen. Beginn ist am Freitagvormittag mit der Aufführung von „Tischlein deck Dich, Esel streck dich, Knüppel aus dem Sack“. Am Abend wird „Theater & Kulinarisches“ geboten. Gezeigt werden zwei Stücke. Die erste Aufführung mit dem Titel „Kasper und des Wolfes schauriges Geheul“ beginnt um 18.30 Uhr.

Danach werden die Gäste um 19.30 Uhr zum Schlemmerbuffet gerufen, ehe 20.30 Uhr das beeindruckend skurrile Spektakel von „Königs Weltreise“ die Zuschauer in seinen Bann ziehen wird. Marie Feldt und Peter Müller nehmen die Besucher mit auf eine abenteuerliche Reise um die halbe Welt. Zu sehen sind mehr als sechzig Mitwirkende. Sie werden mit Hilfe extravaganter Figuren-und Lichttechnik im wahrsten Sinne des Wortes in den Schatten gestellt. Als Vorlage der Geschichte dienten Schattenbilder der Künstlerin Wiebke Steinmetz. Der Besuch dieser zweiten Veranstaltung ist mit dem Schlemmerbuffet verbunden und nicht getrennt buchbar. Sie ist geeignet für Erwachsene oder Jugendliche ab 14 Jahre. Der Eintritt inklusive des kulinarischen Angebotes kostet 19,50 Euro. Eine Vorbestellung ist notwendig. 

Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Anspruchsvoller Geschmack, Style, Gemütlichkeit und Markenqualität - dafür steht Möbel Hülsbusch seit über 29 Jahren. Lassen Sie sich von den Wohnideen begeistern und individuell beraten. Jetzt zum Küchen- und Einrichtungsprofi zwischen Dresden und Meißen.

Außerdem sind an den drei Tagen unter anderem folgende interessante Aufführungen zu sehen. „Tischlein deck Dich, Esel streck dich, Knüppel aus dem Sack“, „Der Froschkönig“, „Vom Igel, der keiner mehr sein sollte“, „Hase und Igel“, oder „Der kleine Drache und die schröckliche Prinzessin“. Der Eintritt beträgt pro Tag für Kinder drei Euro und für Erwachsene fünf Euro. Informationen zum kompletten Programm und den Anfangszeiten gibt es online unter www.schloss-klippenstein.de.  (SZ)

Reservierungen für „Theater & Kulinarisches“ unter 03528 442600