merken
Dippoldiswalde

Schlossmuseum wagt Neustart

Das Seniorencafé im Lauensteiner Museum wird wieder geöffnet - mit einer Filmvorführung.

Das Osterzgebirgsmuseum Lauenstein lädt am Donnerstag wieder zu einer Veranstaltung ein.
Das Osterzgebirgsmuseum Lauenstein lädt am Donnerstag wieder zu einer Veranstaltung ein. © Archivbild: Egbert Kamprath

Das Osterzgebirgsmuseum Schloss Lauenstein wagt in dieser Woche einen Neustart mit einer Veranstaltungsreihe. Unter den aktuellen Sicherheitsbedingungen wird am Donnerstag, 14.30 Uhr, das Seniorencafé mit einem besonderen Programm eröffnet.  Museumsleiterin Gabriele Gelbrich zeigt dort den Animationsfilm "Stein auf Stein – 800 Jahre in acht Minuten." 

Dieser Film wurde im vergangenen Jahr hergestellt und zeigt die Entwicklung des Schlosses von Anfang bis heute. Dazu wurden die aktuellen Ergebnisse der Bauforschung zusammengetragen und digital aufgearbeitet. Finanziert wurde der Film mit Geld vom Freistaat Sachsen, ergänzt Gabriele Gelbrich. Die Besucher können den Film bereits während ihres Rundgangs in der Dauerausstellung sehen. Für die Lauensteiner gibt es am Donnerstag eine Extravorführung. Die Veranstaltung findet nicht im Museumscafe, sondern im Wappensaal statt. 

TOP Reisen
TOP Reisen
TOP Reisen

Auf ins Weite, ab in die Erholung! Unsere Top Reisen der Woche auf sächsische.de!

Mehr Nachrichten aus Dippoldiswalde und Glashütte lesen Sie hier. 

Mehr zum Thema Dippoldiswalde