Merken

Schlossverein hat neuen Vorstand

Der Hainewalder Verein startet mit Veränderungen in die Saison. Am Sonnabend ist Frühjahrsputz.

© Matthias Weber

Hainewalde. Der Förderverein des Hainewalder Schlosses hat einen neuen Vorstand. Darüber informiert der Verein. Nachdem Christine Just den Vorsitz abgegeben hat, wurde bei der letzten Jahreshauptversammlung ein neuer Vorstand gewählt. Dazu wurden einstimmig als Vorsitzender Jan Zimmermann und als Stellvertreterin Ursula Schulz gewählt. Beide sind langjährige Mitglieder im Förderverein und werden mit Kompetenz und Verantwortung den Verein zu den nächsten Aufgaben führen, heißt es in der Vereinsmitteilung. Des weiteren wurde Annett Neumann als Schatzmeisterin sowie Arno Gellrich und Andreas Mory als Beisitzer gewählt. Auch sie sind schon viele Jahre im Verein aktiv tätig.

Der Verein hat für dieses Jahr vor allem das angestrebte Ziel des 2. Bauabschnitts am Schloss ins Visier genommen: das Aufsetzen der Turmhaube mit allen dazugehörigen Vorbereitungen. Daneben hat der Verein auch für 2016 ein ausgewähltes Programm zusammengestellt, um allen Schlossfreunden einige schöne Stunden im Schloss zu bieten und natürlich wieder jede Menge Spenden zu sammeln. Die nächsten Veranstaltungen sind Schlossführungen am 30. April und 1. Mai (jeweils 14 bis 17 Uhr) sowie eine Ausstellung mit Werken der Malerin Almut Zielonka ab 14. Mai. Zuvor jedoch lädt der Verein alle interessierten Helfer am kommenden Sonnabend ab 9 Uhr zum Frühjahrsputz im Schloss und im Schlossgarten ein. Bei schlechtem Wetter wird nur im Schloss geputzt. (SZ)

Anzeige
Grußanzeigen zum Valentinstag versenden!
Grußanzeigen zum Valentinstag versenden!

Versenden Sie Herzensgrüße! In Ihrer Sächsischen Zeitung, den Dresdner Neuesten Nachrichten und in der Morgenpost.

www.schloss-hainewalde.de