merken

Schnaps-Räuber schlägt Verkäufer

Ein 40-Jähriger ließ am Freitagnachmittag gegen 16.20 Uhr zwei Flaschen Schnaps im Edeka-Markt an der Schandauer Straße mitgehen. Ein Mitarbeiter stellte den Mann. Da schlug der Täter auf den Verkäufer ein und flüchtete mit dem Diebesgut im Wert von knapp 50 Euro.

Ein 40-Jähriger ließ am Freitagnachmittag gegen 16.20 Uhr zwei Flaschen Schnaps im Edeka-Markt an der Schandauer Straße mitgehen. Ein Mitarbeiter stellte den Mann. Da schlug der Täter auf den Verkäufer ein und flüchtete mit dem Diebesgut im Wert von knapp 50 Euro. Vor dem Markt kamen allerdings mehrere Passanten dem Verkäufer zu Hilfe. Der Mann konnte überwältigt und so lange festgehalten werden, bis die Polizei eintraf.

Mit SZ-Reisen die Welt entdecken

Bei SZ-Reisen findet jeder seine Traumreise. Egal ob Kreuzfahrt, Busreise, Flugreise oder Aktivurlaub - hier bekommen Sie für jedes Reiseangebot kompetente Beratung, besten Service und können direkt buchen.

Die Beamten übernahmen den Täter und brachten ihn aufs Revier. Gegen den Mann wird nun wegen räuberischen Diebstahls ermittelt. Zur Nationalität des Täters machte die Polizei zunächst keine Angaben. (SZ/awe)