merken

Döbeln

Schnelles Internet in den Startlöchern

EnviaTel baut das Glasfasernetz in Waldheim, Hartha und Geringswalde aus. Das funkt dann mit Hochgeschwindigkeit.

An mehreren Orten der Region werden Glasfaserkabel verlegt.
An mehreren Orten der Region werden Glasfaserkabel verlegt. © dpa

Waldheim/Hartha. Seit Mitte vergangenen Jahres wird in Waldheim, Hartha und Geringswalde an mehreren Stellen gebuddelt. Grund ist der Glasfaserausbau, den der Telekommunikationsdienstleiter EnviaTel vorantreibt.

Die leistungsstarken Glasfaserleitungen werden auf einer Länge von 13 Kilometern verlegt. „Die Tiefbauarbeiten sind zum größten Teil abgeschlossen. Nach einigen Restarbeiten werden im Anschluss die Glasfaserleitungen verlegt und die Telekommunikationstechnik in der Flemmingener Straße in Hartha und im Gewerbegebiet Waldheim in Betrieb genommen“, sagt Romy Naumann-Kluge, Unternehmenssprecherin von EnviaTel.

Anzeige
Wohnzimmer mitten im Grünen

Vom 24. bis 26. Februar veranstaltet das GEWE Wintergartenzentrum ihre Schautage zu Wintergärten und Terrassenüberdachungen in Roßwein.

Profitieren sollen davon insbesondere die ansässigen Firmen und Gewerbetreibenden und das schon bald. „Wir rechnen damit, dass das schnelle Internet voraussichtlich im zweiten Quartal dieses Jahres zur Verfügung steht. Das hängt aber auch vom Wetter ab“, so Romy Naumann-Kluge. In Kürze will der Dienstleister damit beginnen, den Unternehmen den neuen Service anzubieten. Dazu hat sich EnviaTel die Firma MiSaxNet aus Waldheim dazu geholt.

„Mit dem Glasfasernetz steht den ansässigen Unternehmen Highspeed-Internet zur Verfügung, das Übertragungsgeschwindigkeiten bis zehn Gigabit pro Sekunde ermöglicht“, so Kluge-Naumann. Ein Glasfaserdirektanschluss biete außerdem garantierte Geschwindigkeiten. Die Kunden bekommen genau die Bandbreite, die sie bestellt haben. 

Darüber hinaus sei Glasfaser weniger störanfällig und biete eine stabile Leistung. Um vom schnellen Internet zu profitieren, können die Firmen die Verfügbarkeit des Glasfasernetzes an ihrem Standort prüfen. „Auf unserer Website werden nach Eingabe der Firmenadresse mehrere zur Verfügung stehende Breitband-Produkte angezeigt. Für diese kann online ein Angebot angefordert werden.“

Für viele Firmen bedeutet das Vorhandensein einer schnellen Internetverbindung einen nicht zu unterschätzenden Faktor für die Wahl des Firmenstandortes.

Verfügbarkeitsprüfung unter gigabitnetz.enviatel.de

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln lesen Sie hier.