Anzeige

Schöne (H)aussichten

In der Musterhausausstellung UNGER-Park wird der Traum vom Eigenheim wahr. Damit Bauherren keine böse Überraschung erleben, gibt es hier alle Infos.

Herbstliche Faszination: Bei den Bauherren Tagen im UNGER-Park bekommen Besucher vielseitige Einblicke.
Herbstliche Faszination: Bei den Bauherren Tagen im UNGER-Park bekommen Besucher vielseitige Einblicke. © Unger-Park (PR)

Im Herbst hält sich die Sonne mit ihrer Strahlkraft etwas zurück. Wenn sie jedoch scheint, dann sorgt sie für richtig viel gute Laune – auch beim Schlendern durch den UNGER-Park.

Ein guter Grund für einen ausführlichen Blick auf und in die präsentierten Haus-Schönheiten zu den Bauherren-Tagen am 26. und 27. Oktober 2019. Doch auch bei trübem Wetter treffen Besucher in der Musterhausausstellung von 11 bis 18 Uhr auf Wohlfühltemperaturen – und zwar in allen Räumen der Häuser.

Kuschelig warmes Wohnklima

Eintritt frei“, heißt es bei den kommenden Bauherren-Tagen im Herbst 2019! Ganz oben auf dem Programm stehen dabei Themen wie „Wärme“, „Energie“ und „Smart Home“.

Das eigene Haus bedeutet für Eigentümer ein großes Stück Unabhängigkeit. Aber eine Abhängigkeit bleibt trotzdem: die von den Energieversorgern und deren Preisen.

Gibt es zukünftig neue Möglichkeiten für Hausbesitzer, sich selbst mit Strom zu versorgen und dabei Geld zu sparen? Sicherlich: mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach und einem Lithium-Ionen-Batteriespeicher im Haus zum Beispiel! Diese und viele weitere Konzepte zum eigenen Kraftwerk oder zur maximalen Energieeffizienz präsentieren die verschiedenen Hausanbieter vor Ort.

Für interessierte Besucher lohnt sich eine ausführliche Beratung bei den Musterhausausstellern.

Rundum bestens beraten

Neben allen technisch relevanten Daten der Häuser bekommen Besucher hier genaue Informationen zu den unterschiedlichen Modellen, Haustypen, Bauweisen, Ausstattungspaketen und Ausbau-Varianten. Aber auch zur Zeitplanung beim Hausbau, der Finanzierung des Traumhauses und zur Auswahl an Fördermöglichkeiten können die Fachberater individuell Auskunft geben.

Ob z.B. bei Rötzer-Ziegel-Element-Haus, Eichstädt, Scanhaus, Kampa, Bien-Zenker oder Schwabenhaus – die Bauherren-Tage im UNGER-Park Dresden bieten jede Menge schöne (H)aussichten, interessante Informationen und herbstliche Inspirationen.

Wo?
Im Gewerbepark

zur Kuhbrücke 11 (An den Schindertannen)
01458 Ottendorf-Okrilla

direkt an der A4, Ausfahrt Ottendorf Okrilla

Wann?
26. und 27. Oktober
von 11 bis 18 Uhr 

Eintritt frei!