Teilen: merken

Ostdeutschlands erste Schoko-Sommelière 

Es gibt sie für Wein, Bier - und neuerdings für Schokolade: Sommeliers. Sarah Gierig aus Sachsen ist die erste ihrer Zunft im Osten. 

Sarah Gierig, Konditormeisterin und erste Schokoladen-Sommeliere Ostdeutschlands, schwärmt für Schokolade - auch beruflich. © Monika Skolimowska/dpa

Neustadt.  Es gibt sie für Wein, Bier - und neuerdings für Schokolade: Sommeliers. Sarah Gierig aus Sachsen ist eine der ersten ihrer Zunft. Damit ist die Konditorin eine von derzeit zwölf Schoko-Sommeliers in Deutschland - und die einzige in Ostdeutschland. Ausgebildet wurde die 32-Jährige im vergangenen Jahr an der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk im baden-württembergischen Weinheim. 

Nach Angaben der Einrichtung handelt es sich um eine weltweit einzigartige Fortbildung, die seit 2017 angeboten wird. Bis heute wurden dort 32 Schokoladen-Sommeliers aus Deutschland und Österreich ausgebildet.

Symbolbild Anzeige
Anzeige

Durchblättern und viel sparen

Frisch, lebendig und lesefreundlich. Stöbern Sie hier online in den aktuellen Magazinen und Partnerangeboten.

Sarah Gierig setzt ihr Wissen nun in der Traditionsbäckerei und Konditorei der Eltern im sächsischen Neustadt ein. Vor Weihnachten herrscht hier Hochbetrieb: Im Schaufenster und in den Auslagen stapeln sich bunte Pralinen, Schokotäfelchen, handgefertigte Schnee- und Weihnachtsmänner. (dpa)