merken

Schon wieder platte Reifen in Bad Schandau

Die Sabotage-Serie in Bad Schandau geht weiter: Wie die Polizeidirektion Dresden berichtet, ist zwischen dem 2. und 5. November an einem weiteren Auto die Luft aus den Reifen gelassen worden. In Postelwitz entfernten Unbekannte zwei Ventile von einem Toyota Avensis.

Die Sabotage-Serie in Bad Schandau geht weiter: Wie die Polizeidirektion Dresden berichtet, ist zwischen dem 2. und 5. November an einem weiteren Auto die Luft aus den Reifen gelassen worden. In Postelwitz entfernten Unbekannte zwei Ventile von einem Toyota Avensis. Ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Sachbeschädigung wurde eingeleitet. Am Wochenende waren an drei Autos die Reifen zerstochen worden (SZ berichtete am Dienstag). (SZ)

Anzeige
Thermentag 2019 - Jetzt Erholung planen

Ein Stopp beim Kooperationspartner lohnt! Am Stand der AOK PLUS gibt's neben Informationen zu Gesundheit und Entspannung die Chance auf tolle Preise.