merken

Riesa

Schüchterne Katze sucht Zuhause

Die drei Jahre alte Marfa lebt derzeit im Tierheim. Gern würde sie neue Besitzer finden.

Das ist Marfa.
Das ist Marfa. © Tierheim Riesa

Riesa. Marfa ist etwa drei Jahre alt und wurde von einem anderen Tierschutzverein übernommen. Marfa ist schüchtern und benötigt viel Zeit, bis sie sich an eine neue Umgebung gewöhnt hat. Deshalb sollten ihre neuen Besitzer viel Geduld aufbringen. Marfa fühlt sich in Wohnungshaltung wohl und benötigt lediglich einen gesicherten Balkon oder Ähnliches. Sie stellt keine besonderen Ansprüche und ist mit Artgenossen verträglich. Dabei entscheidet die Sympathie. (SZ)

365 Tage für Patienten da

Die Dresdner City-Apotheken bieten mehr, als nur Medikamente zu verkaufen. Das hat auch mit besonderen Erfahrungen zu tun. Was, wenn Sonntagmorgen plötzlich der Kopf dröhnt oder die Jüngste Läuse mit nach Hause gebracht hat?

Wer sich für unsere Tiere der Woche interessiert, meldet sich im Tierheim unter 03525 632826.