merken

Schule Hepkestraße jetzt barrierefrei

Das Haus der 107. Oberschule und Abendoberschule hat neue Technik bekommen.

Das Schulgebäude auf der Hepkestraße 26 ist teilweise saniert worden. In ihm ist die 107. Oberschule gemeinsam mit der Abendoberschule untergebracht. Letzte Restarbeiten an der Fassade und im Außenbereich werden wahrscheinlich erst im Frühjahr 2014 fortgesetzt. Mit der Teilsanierung ist das Schulhaus jetzt auch für körperbehinderte Schüler uneingeschränkt nutzbar. So wurden ein Aufzug und eine Außenrampe installiert. Außerdem ist dieGebäudehülle wärmegedämmt worden und hat eine neue Außentreppe erhalten. Neue Fenster mit Zweifachverglasung wurden eingebaut, das Dach ist gedämmt und neu abgedichtet worden. Weiterhin wurden die Sanitäranlagen saniert. Im Erdgeschoss befindet sich eine behindertengerechte Toilette. Im gesamten Schulgebäude gibt es nun Rauchschutztüren und Sicherheitsbeleuchtung. Schwerpunkt der Sanierung war auch die Modernisierung der Ausgabeküche und des Speiseraums. Rund 3,9 Millionen Euro hat die Stadt in das Haus investiert, Fördergeld kam auch vom Freistaat. Seit 1. August 2012 befindet sich die neu gegründete 107. Oberschule in der Hepkestraße 26. Im Schuljahr 2013/2014 lernen dort 99 Schüler der Klassenstufe fünf und sechs, an der Abendoberschule 314 Schüler der Klassenstufe neun und zehn. (SZ)

StadtApotheken Dresden
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da

Die Stadt Apotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.