merken

Dippoldiswalde

Schwerer Motorradunfall bei Altenberg

Auf der B170 stürzen gleich drei tschechische Biker. Einer gerät unter die Leitplanke.

Diese Kawasaki landete in der Leitplanke.
Diese Kawasaki landete in der Leitplanke. © Egbert Kamprath

Ein schwerer Verkehrsunfall  hat sich Donnerstagmittag auf der B170 in Nähe des früheren Grenzzollamtes Altenberg ereignet. Aus Richtung Tschechien kommend, fuhr eine Gruppe von drei tschechischen Bikern in Richtung Altenberg. Der erste überholte trotz schlechter Einsicht einen Lkw und stieß auf der Gegenfahrbahn mit einem entgegenkommenden Seat zusammen. 

Anzeige
Der erste Schritt für die berufliche Zukunft

Am 1. Februar informiert die Dresden International University über Studienangebote sowie Finanzierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Kawasaki rutschte unter die Leitplanke, der Fahrer wurde schwer verletzt. Die beiden nachfolgenden Biker versuchten zu bremsen und stürzten ebenfalls. Sie kamen mit ein paar Schrammen davon. Die B170 war im Zuge der Bergung und Unfallaufnahme mehrere Stunden gesperrt.  (Kamprath)