merken

Schwerer Unfall auf der B 170

Am späten Samstagabend hat sich auf der Innsbrucker Straße ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Mehrere Menschen wurden verletzt.

© Roland Halkasch

Dresden. Am späten Samstagabend hat sich auf der Innsbrucker Straße (B 170) ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Gegen 22.30 Uhr kollidierten ein Nissan Micra und ein BMW Z4 an der Einmündung zur Stuttgarter Straße. Nach ersten Erkenntnissen war die Fahrerin des Nissan in stadtwärtiger Richtung unterwegs. Beim Linksabbiegen in die Stuttgarter Straße stieß ihr Wagen mit dem entgegenkommenden BMW zusammen. Die Nissanfahrerin und beide Insassen des BMW verletzten sich zum Teil schwer und kamen in Krankenhäuser. Wegen des Unfalls war die Bundesstraße in Richtung Autobahn 4 gesperrt, es kam zu Verkehrsbehinderungen. (szo)

Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Nissan und BMW stoßen zusammen