Anzeige

Schwitzen um Mitternacht

Der Sauna Aufguss geht auch im Oktober in die Verlängerung. Das Freitaler "Hains" gibt noch einen Sekt gratis dazu.

© Foto: PR/Hains

Wenn der Dampf aus dem heißen Ofen zischt, Duft von Honig, Schnaps oder Eukalyptus in die Nase ziehen, dann ist Aufguss im Freitaler „Hains“. Wichtig für den Sauna-Besuch ist ausreichend Zeit. Eine Gelegenheit, den Abend mit allen Sinnen zu genießen, ist die beliebte Mitternachts-Sauna. Am Sonnabend, 26. Oktober, ist es wieder soweit. Von 22 bis 2 Uhr werden im Freizeitzentrum „Hains“ tolle Aufgüsse zum Genießen angeboten.

Schwitzen entspannt

Sauna-Fans schwören auf die gesundheitliche Wirkung. Ob körperliche Beschwerden oder kleinere Erkrankungen – die Hitze hat heilende Kräfte. So konnten Studien nachweisen, dass das Schwitzen in der Sauna Stress abbaut und entspannt. Wichtig ist vor allem, beim Sauna-Gang auf seinen Körper zu hören. Anfänger machen einfach einen kürzeren Gang und wer schon Erfahrung hat, darf gerne länger sitzen bleiben. Das Wohlfühlen sollte an erster Stelle stehen.

Im Hains kann man auch auf der Außenfläche nach dem Saunieren gemütlich entspannen.
Im Hains kann man auch auf der Außenfläche nach dem Saunieren gemütlich entspannen. © Foto: PR/Hains

Spar-Tipp

Wer sein Ticket vier Tage vorher bucht, spart einen Euro. Der Spar-Preis beträgt 19,50€, an der Abendkasse 20,50€.

Außerdem spendiert das „Hains“ zur Mitternachts-Sauna noch ein Glas Sekt und einen Snack gratis dazu.

Die nächsten Termine sind immer sonnabends:
26. Oktober, 16. November, 7. Dezember, 28. und 29. Dezember
Start jeweils um 22 Uhr
Voranmeldungen sind gewünscht, da die Plätze begrenzt sind.

Wichtig: Auch die Mitternachts-Sauna ist eine textilfreie Veranstaltung.

"HAINS" FREIZEITZENTRUM FREITAL
An der Kleinbahn 24
01705 Freital
Tel.: (03 51) 65 20 96-0

www.hains.de