Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Sebnitz
Merken

Wie für Stürzas Bachflöhe mehr Platz geschaffen wird

Der Kindergarten zieht in die alte Schule. Dafür muss noch einiges umgebaut werden.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der Kindergarten in Stürza wird in das Nebengebäude, die alte Schule, umziehen.
Der Kindergarten in Stürza wird in das Nebengebäude, die alte Schule, umziehen. © Daniel Schäfer

In der Kindertagesstätte Bachflöhe in Stürza, einem Ortsteil von Dürrröhrsdorf-Dittersbach, wird es zu eng. Deshalb hat sich die Gemeinde entschieden, die alte Schule zum Kindergarten umzubauen. "Wir möchten zwei Gruppenräume mit den dazugehörigen Nebenräumen, wie Toiletten, Garderoben, Schlafräume, Büro und Küche, errichten lassen", informiert Bürgermeister Jens-Ole Timmermann (parteilos). Dazu dienen vor allem die beiden alten Klassenzimmer.

Ein kleinerer Anbau soll zusätzlichen Raum schaffen. Es werden insgesamt 18 Plätze entstehen, zwölf für die Kindergartenkinder und sechs für die Krippenkinder. Die Räume für Feiern, den Sport von der Wohnsportgemeinschaft und vom Jugendclub werden im jetzigen Kindergarten eingerichtet. Der Fördermittelbescheid liegt bereits vor. Ende März soll dann auch der Bauantrag gestellt werden. Auf jeden Fall sollen die Arbeiten noch in diesem Jahr starten. (SZ/web)