merken
Sebnitz

Stolpener Busunternehmen hilft dem Wald

Die Firma Müller Busreisen hat 1.000 Bäume gespendet. Sie wurden mit gemeinsam mit Jugendlichen im Harz gepflanzt.

Pflanzaktion: Jugendliche packten mit an.
Pflanzaktion: Jugendliche packten mit an. © privat

Die Müller Busreisen GmbH aus dem Stolpener Ortsteil Langenwolmsdorf unterstützt mit ihrer diesjährigen Weihnachtsaktion den Verein Bergwaldprojekt, der sich für den Erhalt und die Pflege das Waldes engagiert. Gemeinsam mit Partnern hat das Busunternehmen dafür 1.000 Bäume gespendet und bei einer Pflanzaktion direkt mit angepackt. 

Die Grauerlen, Schwarzerlen, Sandbirken, Weißtannen und Bergahorne wurden am 18. Oktober im Harz auf dem Wurmberg bei Braunlage gepflanzt. Zusammen mit fünf Jugendlichen eines Kinderheims in Celle sowie weiteren 60 Freiwilligen aus ganz Deutschland hat das Unternehmen die Pflanzung unterstützt. 

PPS Medical Fitness GmbH
Das Gesundheitszentrum für die ganze Familie
Das Gesundheitszentrum für die ganze Familie

Sie wollen mehr Fitness und Gesundheit in Ihr Leben bringen? Lernen Sie die vielen Gesundheitskurse und Angebote kennen und lassen Sie sich von den umfangreichen Angeboten von PPS Medical Fitness begeistern!

"Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir den Jugendlichen einen unvergesslichen Tag im Harz bereiten konnten und dem Verein Bergwaldprojekt sowohl finanziell als auch arbeitstechnisch behilflich waren", sagt Bernward Franzky, Geschäftsführer von Müller Busreisen. 

Der Verein Bergwaldprojekt arbeitet an verschiedenen Orten in Deutschland mit Freiwilligen in Wäldern, Mooren und Freilandbiotopen. Zweck des Vereins ist der Schutz insbesondere des Bergwaldes und der Kulturlandschaften sowie die Förderung des Verständnisses über die Zusammenhänge zwischen Mensch und Natur. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Sebnitz und Umgebung lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Sebnitz