Merken
Sebnitz

Rathaus-Termine in Sebnitz nur mit Corona-Test

Das Sebnitzer Rathaus bleibt für Besucher geschlossen. Wer einen persönlichen Termin hat, braucht einen negativen Corona-Test.

 1 Min.
Rathaus Sebnitz: Zutritt nur nach Terminvereinbarung und mit tagesaktuellem Negativ-Test.
Rathaus Sebnitz: Zutritt nur nach Terminvereinbarung und mit tagesaktuellem Negativ-Test. © Steffen Unger

In Sebnitz werden die Zugangsbeschränkungen zum Rathaus nochmals verschärft. Ab dem 1. Dezember ist der Zutritt ins Gebäude nur noch mit Termin und einem aktuellen negativen Coronatest möglich. Das teilt die Stadtverwaltungen mit. Das Testergebnis darf dabei nicht älter als 24 Stunden sein. Die Regelung gilt auch für Geimpfte und Genesene.

Anzeige Küchen-Profi-Center Hülsbusch
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Schon Goethe wusste: Essen soll zuerst das Auge erfassen und dann den Magen. Das gelingt besonders gut in einer schicken neuen Küche. Jetzt zum Küchen-Profi-Center Hülsbusch und sich beraten lassen.

Eine Terminvereinbarung war schon zuvor zwingend nötig. Bereits seit dem 15. November ist das Rathaus für den allgemeinen Besucherverkehr geschlossen. Nun muss zusätzlich noch vor dem Betreten des Rathauses die negative Testbescheinigung vorgelegt werden. Selbsttests vor Ort sind nicht möglich, erklärt die Stadtverwaltung. Per Telefon, E-Mail, Fax oder Brief sind die Rathaus-Mitarbeiter weiterhin erreichbar.

Die Regelung gilt auch für das Bürgerbüro des Landratsamts im Rathaus, das Sachgebiet Forst, die Zulassungsstelle sowie das Bürgerbüro Hinterhermsdorf.

Corona-Testcenter in Sebnitz gibt es aktuell im Kinder- und Jugenderholungszentrum Kiez (täglich 6.30 bis 8 Uhr, freitags zusätzlich 15 bis 17 Uhr), beim DRK am Markt (donnerstags 17 bis 19 Uhr) und im Berghof Lichtenhain (nach telefonischer Anmeldung unter 035971-801935). (SZ)

Mehr zum Thema Sebnitz