merken
Sebnitz

Sebnitz Kiez kommt ins Fernsehen

Am Montag ist der MDR in Sebnitz an der Grenzbaude zu Gast. Geplant sind mehrere Live-Schalten.

Das Der Kinder- und Jugenderholungszentrum Kiez "An der Grenzbaude" in Sebnitz.
Das Der Kinder- und Jugenderholungszentrum Kiez "An der Grenzbaude" in Sebnitz. © Archivfoto: Dirk Zschiedrich

Das Kinder- und Jugenderholungszentrum Kiez ist am Montag mehrmals im MDR zu sehen. In den beiden Nachmittagssendungen "MDR um 2" sowie "MDR um 4" ist die Herberge an der ehemaligen Grenzbaude jeweils eines der Themen, wie das Kiez ankündigt. Moderatorin Gesine Schöps wird dabei live aus Sebnitz zugeschaltet.

Hintergrund ist eine Aktion namens "MDR Starthelfer" des Senders. Die Reporter wollen damit Unternehmen oder Vereinen der Freizeit- und Kulturbranche helfen, die unter dem Corona-Lockdown besonders stark zu leiden haben. Das Kiez in Sebnitz beherbergt sonst vor allem Schulklassen und Jugendgruppen. Das ist in der aktuellen Situation nicht möglich. (SZ)

Einkaufen und Schenken
Nur einen Klick entfernt
Nur einen Klick entfernt

Hier erhalten Sie nützliche Tipps und die aktuellsten Neuigkeiten rund ums Thema Einkaufen und Geschenke aus Ihrer Region.

Mehr zum Thema Sebnitz