Sebnitz
Merken

Sebnitz: Neue Brücke nimmt Gestalt an

Nach dem Abriss der alten Brücke "Am Brauhaus" in Sebnitz entsteht jetzt der Neubau. Noch vor Jahresende soll er fertig sein.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Neue Brücke über den Sebnitzbach. Die Arbeiten liegen laut der Stadt im Zeitplan.
Neue Brücke über den Sebnitzbach. Die Arbeiten liegen laut der Stadt im Zeitplan. © Stadt Sebnitz

Der Ersatzneubau der Brücke "Am Brauhaus" in Sebnitz nimmt Gestalt an. Nachdem die alte Brückenkonstruktion komplett abgerissen wurde, entsteht jetzt das neue Bauwerk. "Die Bauarbeiten liegen sehr gut im Zeitplan", teilt das Sebnitzer Rathaus mit.

Derzeit sind die Stahlflechter vor Ort. Die Unterschalung ist soweit fertiggestellt, nun beginnen die Arbeiten an der Bewehrung zur letztendlichen Betonage. Nach der Betonage werden die Anschlüsse an die vorhandene Straße und die Mauern hergestellt.

Auch müssen dann sämtliche Leitungen, die für die Bauarbeiten umverlegt wurden, wieder in die Brücke integriert und angeschlossen werden. Die Fertigstellung der Brücke ist laut Aussagen der Stadt für Ende 2022 geplant.

ECHT.SCHÖN.HIER
Sachsen entdecken und erleben
Sachsen entdecken und erleben

Lernen Sie unbekannte Orte der Region kennen - wir geben Ihnen Insidertipps um die Heimat neu zu erkunden und lieben zu lernen.

Die alte Brücke an dieser Stelle war seit Jahren in kritischem Zustand. Die Gesamtkosten für Bau und Planung der neuen Brücke liegen bei etwa 905.000 Euro, 90 Prozent der Kosten werden gefördert. (SZ)