merken
Sebnitz

Stolpen: 24-Stunden-Lauf startet

Bereits heute Abend startet die Neuauflage eines ganz besonderen Sport-Events in der Burgstadt. Der Basaltlauf wirft sozusagen seine Schatten voraus.

In Stolpen wird von heute 18 Uhr an bis morgen 18 Uhr, rund um die Uhr gelaufen, allerdings nur in kleinen Gruppen.
In Stolpen wird von heute 18 Uhr an bis morgen 18 Uhr, rund um die Uhr gelaufen, allerdings nur in kleinen Gruppen. © Daniel Förster

Am ersten Juli-Wochenende gibt es eine Neuauflage des 24-Stunden-Laufs in Stolpen. Wie im letzten Jahr soll die Veranstaltung im kleinen Rahmen stattfinden, coronakonform und vom Rathaus abgesegnet.

Anzeige
Grundstücksauktionen mit Immobilien aus Ostsachsen
Grundstücksauktionen mit Immobilien aus Ostsachsen

Die Sächsische Grundstücksauktionen AG veranstaltet ihre Herbst-Auktionen am 27. und 31. August in Leipzig und Dresden.

Start ist am Freitag, 18 Uhr. Gelaufen wird bis Sonnabend, 18 Uhr. Start und Ziel ist das Basalt-Denkmal im oberen Bereich des Marktes. Bei dieser Aktion laufen Stolpener aus allen Ortsteilen innerhalb der 24 Stunden Strecken in und um Stolpen in Form eines Staffellaufs. Das heißt, dass auch nachts in Stolpen die Läufer unterwegs sein werden.

Es laufen immer nur ein Läufer beziehungsweise eine Läufergruppe pro Familie oder Freundeskreis. Aufgrund der bekannten Einschränkungen durch die Covid-19-Pandemie gibt es keinen Staffelstab. Der vorige Läufer schickt den nächsten Läufer per Ellenbogenkontakt auf die Strecke.

Minimal kann jeder Läufer 30 Minuten laufen, nach oben gibt es keine Beschränkungen. Diese Aktion ist keine offizielle Veranstaltung des Vereins beziehungsweise der AG Basaltlauf. Alle Teilnehmer laufen quasi für sich, so wie sonst auch. Die AG Basaltlauf gibt nur einen kleinen organisatorischen Rahmen vor.

Im Start-/Zielbereich wird es einen Pavillon geben, wo man sich vor dem Start einträgt und danach seine Kilometer angeben kann. Getränke und eine kleine Stärkung liegen dort bereit.

Der Wegfall vieler Veranstaltungen, wie zum Beispiel auch des Stadtfestes, schmerzt nicht nur das Basaltlauf-Team. Doch der 24-Stunden-Lauf macht Hoffnung für den 4. Stolpener Basaltlauf. Dieser findet voraussichtlich am 26. September 2021 statt. (SZ)

Mehr zum Thema Sebnitz