merken
PLUS Sebnitz

Stolpen: Das ist neu bei Ratags

Das Kunsthandwerkerhaus in Langenwolmsdorf ist renoviert und wieder geöffnet. Und das alles in einer schwierigen Zeit.

Der Verkaufsraum im Frühlingshaus wurde neu gestaltet.
Der Verkaufsraum im Frühlingshaus wurde neu gestaltet. © Steffen Unger

In die beiden Drei-Seit-Höfe von Ratags Kunsthandwerk ist das Leben zurückgekehrt. Die Kunden dürfen wieder ohne Anmeldung durch die Verkaufshäuser streifen und die breite Produktpalette auf sich wirken lassen. Und natürlich sollen sie auch kaufen. Wer die Verkaufsräume der Kunsthandwerk-Erlebniswelt von den Zeiten vor dem Lockdown kennt, wird einiges Neues entdecken.

PPS Medical Fitness GmbH
Physiotherapie bei PPS Medical Fitness
Physiotherapie bei PPS Medical Fitness

Krankengymnastik, Bewegungsbad, physikalische Therapie, Lymphdrainage, Massagen, Outdoor-Training - PPS Medical Fitness ist für Ihre Unterstützung rundum aufgestellt.

Das Unternehmen hat die Zeit des Lockdowns genutzt, um das Frühlingshaus sowie die Schauwerkstatt zu malern. Beides wurde umgestaltet und dem Kunden bietet sich so mehr Platz. Außerdem wurden die Lampen mit helleren Leuchtmitteln ausgestattet. Alles präsentiert sich nun etwas moderner.

Weiterführende Artikel

Bekannte Unternehmerin gestorben

Bekannte Unternehmerin gestorben

Dank ihres Mutes und ihrer Risikobereitschaft entstand bei Stolpen eine Familienerlebniswelt. Jetzt ist Ratags-Gründerin Gitta Heider gestorben.

Kunsthandwerker seit Monaten ohne Hilfe

Kunsthandwerker seit Monaten ohne Hilfe

Nur mit dem Online-Geschäft kann sich Ratags Kunsthandwerk in der Corona-Krise über Wasser halten. Deshalb hofft das Unternehmen dringend auf Lockerungen.

Neue Chefin für die Kunsthandwerker

Neue Chefin für die Kunsthandwerker

Enkelin Juliane Buschmann übernimmt die Führung bei Ratags in Langenwolmsdorf. Ihren Ursprung hat die Firma an einem Küchentisch.

Ebenso wurde im Biergarten gearbeitet. Eine weitere Fläche wurde zusätzlich überdacht. Insgesamt stehen dort jetzt 138 Sitzplätze zur Verfügung. Um diese zu schaffen, ist der Kräutergarten an den Teich mitten im Biergarten umgezogen. Alle Speisen werden übrigens nicht nur in der Gaststätte angeboten, auch im Biergarten wird serviert.

Firmengründerin Gitta Heider war im Mai 2021 verstorben. Bereits im Frühjahr hatte sie die Geschäfte von Ratags nach fast 33-jähriger Tätigkeit an ihre Enkeltochter Juliane Buschmann übergeben.

Mehr zum Thema Sebnitz