merken
PLUS Sebnitz

Auto kracht gegen Mast - Strom weg

Ein 37-Jähriger trinkt Alkohol und verursacht zwischen Neustadt und Bischofswerda einen Unfall. Die Folge ist nicht nur ein schrottreifes Auto.

Der Wagen war nach dem Unfall nur noch Schrott. Bis zu den frühen Morgenstunden war die Straße in Oberottendorf gesperrt.
Der Wagen war nach dem Unfall nur noch Schrott. Bis zu den frühen Morgenstunden war die Straße in Oberottendorf gesperrt. © Marko Förster

Die Fahrt eines 37-jährigen offenbar alkoholisierten Peugeot-Fahrers endete Montag früh nahe Neustadt/Sachsen an einem Strommast. Zuvor krachte er gegen die Mauer eines Wohnhauses. Zu dem Unfall kam es gegen 1 Uhr auf der Bischofswerdaer Straße in Oberottendorf. Wie ein Reporter berichtet, war der Mann mit seinem Peugeot 308 Richtung Bischofswerda unterwegs. Allerdings verlor er über sein Auto die Kontrolle und kam mit diesem links von der Straße ab. Nachdem er eine Hauswand traf, fuhr der Mann noch 100 Meter weiter, bevor das Auto auf der rechten Seite der Straße von einem Strommast gestoppt wurde. Durch den Zusammenprall war der Strom in mehreren Haushalten weg.

Feuerwehleute sichern mit Stahlseilen den Strommast, in den der Peugeot gefahren war. Der Sachschaden beträgt 21.000 Euro.
Feuerwehleute sichern mit Stahlseilen den Strommast, in den der Peugeot gefahren war. Der Sachschaden beträgt 21.000 Euro. © Marko Förster

Der Fahrer kam verletzt in das Sebnitzer Krankenhaus. Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren aus Neustadt und Berthelsdorf streuten Bindemittel, um die aus dem Fahrzeug ausgelaufenen Flüssigkeiten aufzufangen. Den Strommast mussten sie mit Stahlseilen sichern. Um die Wiederherstellung der Stromversorgung kümmerte sich die Enso. Die Straße blieb bis zu den frühen Morgenstunden gesperrt. 

Elbgalerie Riesa
Hier macht Shoppen glücklich!
Hier macht Shoppen glücklich!

"Alles bekommen. In Riesa." – dieses Motto lebt die Elbgalerie Riesa.

Nun ermittelt die Polizei zur Unfallursache. Nach ersten Erkenntnissen habe der Mann Alkohol getrunken. Der Sachschaden beläuft sich den Angaben nach auf 21.000 Euro. 

Mehr Nachrichten aus Pirna lesen Sie hier. 

Mehr Nachrichten aus Sebnitz lesen Sie hier. 

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen. 

Mehr zum Thema Sebnitz