Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Sebnitz
Merken

Wann Sebnitz seinen nächsten OB wählt

Mike Ruckh wird Ende 2021 als Sebnitzer Oberbürgermeister ausscheiden. Die reguläre Amtszeit läuft aber bis Juli 2022. Was passiert in der Zwischenzeit?

Von Dirk Schulze
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Rathaus in Sebnitz: Das Büro des Oberbürgermeisters wird in etwa einem Jahr frei. Der Wahltermin ist jedoch später.
Rathaus in Sebnitz: Das Büro des Oberbürgermeisters wird in etwa einem Jahr frei. Der Wahltermin ist jedoch später. © Steffen Unger

Mit der Ankündigung des Sebnitzer Oberbürgermeisters Mike Ruckh (CDU), nicht für eine weitere Amtszeit zu kandidieren, stellt sich die Frage nach dem Wahltermin seines Nachfolgers oder seiner Nachfolgerin. Ruckh tritt am 1. Januar 2022 seinen neuen Job im Energiesektor an. Sein Amt als Oberbürgermeister von Sebnitz legt er damit vorzeitig nieder. Wird deshalb die Bürgermeisterwahl in Sebnitz vorgezogen? Sächsische.de erklärt das Prozedere.

Ihre Angebote werden geladen...