SZ + Familienkompass 2020 Sebnitz
Merken
Familienkompass

Wunsch-Kita? In Sebnitz kein Problem

Sebnitz schneidet im Familienkompass besonders gut ab. Die Grenzstadt punktet mit günstigen Mieten und Kitas, die sich zu helfen wissen.

Von Dirk Schulze
 4 Min.
Teilen
Folgen
In der Christlichen Kita „Unterm Regenbogen“ in Sebnitz entscheiden Personal und Eltern über die inhaltliche Ausrichtung der Kinderbetreuung.
In der Christlichen Kita „Unterm Regenbogen“ in Sebnitz entscheiden Personal und Eltern über die inhaltliche Ausrichtung der Kinderbetreuung. © Karl-Ludwig Oberthür

Wie der gesamte ländliche Raum in Ostsachsen musste auch Sebnitz nach der Wende einen massiven Bevölkerungsschwund verkraften. 30 Jahre später aber scheint die Not zur Tugend geworden zu sein. Während Wohnraum in Dresden und Leipzig längst zum knappen Gut geworden ist, die Mieten in immer neue Höhen steigen und man den Nachwuchs am besten noch vor der Geburt in der Wunsch-Kita anmelden möchte (wenn das denn ginge), um rechtzeitig einen Platz zu bekommen, ist die Lage in der östlichsten Kommune des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ganz entspannt. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Familienkompass 2020 Sebnitz