merken
Hoyerswerda

Segelnd durch die Ferien

Ein besonderes Angebot lockt an den See.

Vorbereitungen mit Blick auf den See, um später einen Blick vom See zu erlangen.
Vorbereitungen mit Blick auf den See, um später einen Blick vom See zu erlangen. © Foto: Joachim Rehle

Klitten. Im Lausitzer Segelclub „Am Bärwalder See“,verbringen zur Zeit 15 Mädchen und Jungen die ersten Ferientage. Für knapp eine Woche erlernen die Acht- bis 16-Jährigen in einem Kindersegelcamp die ersten Handgriffe, um später selbst ein Segelboot führen zu können. Dafür steht den jungen Seglern neben dem „Kinder- und Jugendboot 420“ auch ein „Optimist“ zur Verfügung – einfach zu steuernde Boote, die sich auch von Kindern lenken lassen. Doch erst nachdem Lara, Thaddeus, Jolina Charlotte und Gesine Theorie und Praxis gepaukt haben, geht es aufs Wasser. „Es können sich noch mehr Kinder und Jugendliche dem Verein anschließen. Und natürlich auch Erwachsene“, sagt Vereinschef Frank Miersch. (red) 

Geld und Recht
Wer den Pfennig nicht ehrt
Wer den Pfennig nicht ehrt

und sich nicht im Paragrafendschungel zurechtfindet, ist schnell arm dran. Tipps und Tricks rund um Geld, Sparen und juristische Fallstricke gibt es hier zu finden.

Mehr zum Thema Hoyerswerda