merken

Senior bei Unfall verletzt

In Medessen will der Mann in die Dorfstraße abbiegen, dann kracht es.

© Symbolbild/dpa

Priestewitz/OT Medessen. Bei einem Unfall im Priestewitzer Ortsteil Medessen wurde ein 72-Jähriger verletzt. Laut Polizei war der Rentner am Montagmorgen mit seinem Toyota Avensis auf der Merschwitzer Straße unterwegs. Beim Linksabbiegen auf die Dorfstraße stieß er mit einem VW zusammen, der in Richtung Medessen unterwegs war.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Ganz schön HAPPY!

Familienspaß & Blütenzauber beim Frühlingsfest der Musterhausausstellung UNGER-Park in Ottendorf-Okrilla am 23. und 24. März 2019.

Bei der Kollision wurde der 72-Jährige leicht verletzt. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beträgt insgesamt rund. 7 000 Euro. (szo)

Der Polizeibericht vom Montag

Auffahrunfall mit 12000Euro Schaden

Riesa. Ein Mercedes (Fahrerin 25) war am Sonnabend auf der Pausitzer Straße in Richtung Lutherplatz unterwegs, als er in Höhe Drosselweg verkehrsbedingt halten musste. Ein nachfolgender BMW (Fahrer 42) bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Mercedes auf. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich insgesamt auf rund 12000 Euro.

Von der Straße abgekommen

Boxdorf. Am Sonntag war die Fahrerin (49) eines BMW Mini auf der Dresdner Straße in Richtung Dresden unterwegs. In einer Rechtskurve in Höhe der Wahnsdorfer Straße kam sie mit dem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte einen Telefonmast. Am Fahrzeug der Frau entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro. Sie selbst blieb unverletzt.

1 / 2