merken

Bautzen

Senior entlarvt falschen Polizisten

Unbekannte haben versucht, am Telefon einen Mann auszufragen. Dieser handelt richtig.

© dpa

Elstra. Ein 75-Jähriger aus Elstra hat am Montagnachmittag einen verdächtigen Anruf von einem Unbekannten erhalten. Dieser gab sich als Polizeibeamter aus und befragte den Senior zu seinen Kontobewegungen. Er erzählte, dass in der letzten Nacht eine osteuropäische Diebesbande in Elstra unterwegs gewesen sei. Dabei sollte es sich um sechs Männer gehandelt haben. Vier hätte die Polizei festgenommen, zwei seien jedoch entwischt. Die Adresse des Angerufenen sollte auf einer Liste der Diebe vermerkt gewesen sein. Der misstrauische Herr handelte richtig, ließ sich zu keinen Aussagen hinreißen und meldete den Vorfall sofort der Polizei.

Notstromaggregat und 430 Liter Diesel geklaut

Der Garten ruft

Die Gartenzeit läuft aber nichts geht voran? Tipps, Tricks und Wissenswertes haben wir hier zusammengetragen. Vorbei schauen lohnt sich!

Großdubrau. Zwölf Kanister mit insgesamt 430 Litern Diesel und ein Notstromaggregat haben Unbekannte zwischen dem 20. Dezember und dem 6. Januar vom Gelände einer Firma im Großdubrauer Ortsteil Dahlowitz entwendet. Sie brachen das Eingangstor auf und drangen gewaltsam in zwei Baucontainer und einen Bauwagen ein. Das Diebesgut hat einen Wert von rund 1.300 Euro, der entstandene Schaden wird auf 2.000 Euro geschätzt.

Fahrzeuge beschädigt

Malschwitz. Unbekannte haben am Wochenende in Guttau die Auspuffe  zweier Fahrzeuge beschädigt. Die Täter manipulierten daran und verursachten dadurch einen noch nicht näher bezifferbaren Sachschaden. Polizeibeamte sicherten Spuren. Die Kripo ermittelt. 

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier. 

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier. 

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.